ratgeber

Ratgeber für Beileidsbekundungen

Es ist oft schon nicht leicht, die richtigen Worte für eine Glückwunschkarte zu finden. Eine Trauerkarte zu schreiben, die mitfühlend und nicht nach abgedroschenen Phrasen klingt, fällt noch viel schwerer. Allgemein kann man sagen, dass man Floskeln vermeiden und stattdessen möglichst persönliche Worte finden sollte. Schreiben Sie z. B. einige Sätze über den Verstorbenen, was er Ihnen bedeutet hat oder was Sie sehr vermissen werden. Um Ihnen das Formulieren etwas zu erleichtern, haben wir hier einige Satzbausteine für Sie zusammengestellt.

Download - Kondolenzschreiben (*.pdf)